Branchen Infos

Reserver Bank of India senkt Leitzins auf 7,75%

Die indische Zentralbank Reserve Bank of India (RBI) hat ihren Leitzinssatz bei ihrer jüngsten geldpolitischen Sitzung gesenkt. Der Leitzinssatz (Repo-Satz) wurde um 25 Basispunkte auf 7,75 Prozent gesenkt, wie die Notenbank am heutigen Dienstag mitteilte. Dies ist von Volkswirten weitgehend erwartet worden. Der Repo-Zinssatz ist der Zinssatz zu dem die Zentralbank den Geschäftsbanken Geld leiht.

Es ist die erste Zinssenkung seit neun Monaten. Zuletzt hatte die Notenbank die Zinssätze im April um jeweils 50 Basispunkte gesenkt. Die Zinssenkungen gelten der Notenbank zufolge sofort. Damit dürften der Zentralbank zufolge rund 180 Milliarden Indische Rupien (=2,5 Mrd Euro) in das Finanzsystem gepumpt werden.

Wie die Notenbank weiter mitteilte, sieht sie nur wenig Spielraum für aggressive Zinssenkungen in Zukunft und verweist auf die weiterhin hohe Inflation. Die Inflation der Großhandelspreise lag im Dezember bei 7,18 Prozent. Jedoch dürfte sich die Inflation etwas abkühlen.

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.

Leave a Comment