Weekend Reading

Weekend Reading #91: Börse, Internet, Landwirtschaft

Pressespiegel dieser Woche:

Finanzmarkt Indien: Überraschende Erholung
In den vergangenen Monaten hat der indische Aktienmarkt eine beeindruckende Erholung erlebt. Nachdem die Landeswährung über Monate hinweg an Wert verloren hatte und ausländische Anleger im grossen Stil Kapital von der Mumbaier Börse abgezogen hatten, wurden die meisten Anleger von der Entwicklung positiv überrascht. Seit Anfang September hat der wichtigste Index am Bombay Stock Exchange, der Sensex, über 10% zugelegt. Am 3. November erreichte er mit 21 322 Punkten sogar ein Allzeithoch.

Industrielle Revolution kommt bei indischen Bauern an
Jeden Herbst zur Erntezeit stellte Leela Dhar Rajput 25 Arbeiter ein, die eine Woche lang von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang schuften, um die Ernte von seinen 8,1 Hektar umfassenden Ländereien im zentralindischen Staat Madhya Pradesh einzufahren.

Im Oktober 2013 hatten erstmals 200 Millionen Inder Zugang zum Internet. Mehr User gibt es nur in China und den USA. Dabei hat Indien noch nicht einmal eine Internetabdeckung von 16%. Es werden weiter steigende Zahlen erwartet. Nach einer Schätzung sollen im Juni 2014 rund 243 Millionen Inder ins Netz gegen können. Dann hätte Indien die USA als zweitwichtigste Internetnation abgelöst.

200 Million Internet Users in India now!
A number worth consideration of every entrepreneur and folks who want to start up. The number of Internet users in India has reached 205 million in October this year, registering a year on year growth of 40% over last year. By December 2013, it is expected to reach 213 million. This was the major findings of the I-Cube 2013 report, released by the Internet and Mobile Association of India (IAMAI) and IMRB International, today.

Eine Dorfbürgermeisterin räumt auf
Chhavi Rajawat besuchte die besten Schulen Indiens und eine renommierte Uni. Dann gab sie ihren Job auf, um im armen Dorf ihres Großvaters Bürgermeisterin zu sein. Dort stößt die junge Frau jeden Tag an Grenzen – doch sie gibt nicht auf.

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.