Weekend Reading

Weekend Reading #16

Zum Wochenende etwas Lektüre:

Five things wrong with India’s economy, BBC
In Indien läuft derzeit alles falsch, was falsch laufen kann. Manche Experten befüchten sogar schon einen Absturz des Wirtschaftswachstums auf 3%.

In Rural India, Manufacturing Is Booming, WSJ
Rural India, says a Credit Suisse report, is no longer an agrarian economy whose fortunes are dependent upon an erratic monsoon. Rather, they are now increasingly tied to the national economic cycle, something they had been largely immune from so far, as it gradually shifts away from agriculture.

Bollywood sorgt für Inder-Boom, Wirtschaftsblatt
Touristen aus Indien zählen zu den Exoten im heimischen Tourismus. In Tirol allerdings wachsen die Nächtigungen von Indern rasant -dank der Initiative “Cine Tirol”.

Indien Business Newsletter, Indische Botschaft
Business Newsletter der Indischen Botschaft

Wirtschaftsboom: Schönes Indien, schreckliches Indien, Spiegel
Ein Land wandelt sich, rasant und grundlegend: Indien entwickelt sich vom Armenhaus der Welt zu einer mächtigen Wirtschaftsnation. Der Autor Akash Kapur kehrte nach Jahren der Abwesenheit zurück und beschreibt in einem packenden Buch die Schattenseiten des Booms – und die Chancen.

Ein schönes Wochenende wünscht

Wolfgang Bergthaler

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.

Leave a Comment