featured Weekend Reading

Pressespiegel indien Anfang Februar 2015: BIP-Wachstumssprung, Wahlen in Delhi & Allianz mit Russland & China

Letzte Woche hat Indien ein Wirtschaftswachstum von 6,9 Prozent gemeldet. Erwartet wurden lediglich fünf Prozent. Wie kam es nun zu diesem überraschenden Wachstums-Sprung über Nacht? Indiens oberste Statistikbehörde hat die Berechnungsmethode für das BIP geändert und damit rückwirkend das Wirtschaftswachstum für das vergangene Jahr um fast 50 Prozent nach oben gehievt.

Indiens Wirtschaftswunder aus der Trickkiste
Wer als Staat wirtschaftlich erfolgreich sein will, braucht vor allem eines: tüchtige Statistiker. Keine andere Zunft verhilft einer Volkswirtschaft mit derartiger Leichtigkeit zu Wachstumssprüngen. Wer jetzt mit dem Finger auf Indien zeigt, sei gesagt, dass dieser Trick in Europa längst ein alter Hut ist.

Während Indiens oberste Statistiker dem neuen Premier mehr Spielraum beim kommenden Budget, welches traditionell am 28.Februar präsentiert wird, geben, droht Modi eine empfindliche Niederlage bei den Wahlen zum Regierungs-Chef in Delhi.
Indiens Hauptstadt Neu-Delhi wählte am Samstag ein neues Landesparlament. Für Premierminister Modi deutet sich ausgerechnet hier die erste Wahl-Niederlage seit seinem Triumph im Mai an. Das könnte Konsequenzen für seine großen Reformpläne haben.

Während Merkel und Holland in Moskau und Kiew nun doch versuchen Europa von einem (kalten) Krieg zu bewahren, tut sich eine neue geo-politische Allianz im Osten auf.
Dreieck Russland-Indien-China: „Westen verliert Spitzenposition“
Eine Allianz von Russland, Indien und China könnte zu einer neuen Sicherheits- und Finanz-Architektur in Asien und weltweit beitragen. Das sagen Experten im Hinblick auf das trilaterale Außenministertreffen in Peking.

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.