Allgemeines featured Politik Unternehmen & Märkte

Deutsch Indische Regierungskonsultationen 2017

Deutsch Indische Regierungskonsultationen

Am 29. und 30. Mai finden in Berlin die vierten Deutsch Indischen Regierungskonsultationen statt. Indien sieht Deutschland als wichtigen Partner seine wirtschaftlichen Reformprogramme umzusetzen. Zu diesem Zwecke treffen sich seit 2011 die Kabinette beider Länder im Zweijahresrhythmus abwechselnd in Deutschland und Indien zu den Deutsch-Indischen Regierungskonsultationen.

Deutschland für Indien heute bereits unverzichtbarer Partner

Premier Modi besuchte Kanzlerin Merkel bereits 2015 in Deutschland

Für Premier Modi scheint Deutschland Modell zu stehen für seine Zukunftsvision einer leistungsstarken indischen Wirtschaft. Der indische Regierungschef ist überzeugt davon, dass Indien eine starke Exportorientierte Industrie nach dem Vorbild Deutschlands braucht, nicht zuletzt um seiner Bevölkerung Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten. Daher ist es eines der primären Ziele von Narendra Modi die Industrieproduktion in Indien deutlich zu steigern. Zu diesem Zweck hat er unter anderem die „Make in India“-Kampagne gestartet. Sie soll internationale Investoren motivieren in Indien zu produzieren, Technologie ins Land zu bringen und Millionen von Arbeitsplätzen im Produktionsbereich schaffen.

Deutschland kommt bei der Modernisierung der indischen Industrie eine besonders wichtige Rolle zu…

Lesen Sie mehr: Deutsch Indische Regierungskonsultationen Mai 2017

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf “Indische Wirtschaft” teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.

Leave a Comment