Digital India Social Entrepreneurship

BarCamp Graz: Session zum Thema Social Business

In diesem Medium schreibe ich oft über Internet-Technologien und ihre Möglichkeiten in Indien. Das Internet bietet heute eine einzigartige Möglichkeit fragmentierte Märkte zu organisieren, Informations-Defizite auszugleichen und Menschen zu vernetzen, die bisher keinen Zugang zu Information, öffentlicher Infrastruktur, Bildung, Gesundheit oder Finanzdienstleistungen hatten. Damit sind Mobiltelefon und Datennetz heute auch Medium zur sozialen Entwicklung und m-Government, m-Health, m-Learning oder e-Financial-Inclusion spannede Betätigungsfelder für Social Entrepreneurs, die digitale Technologien nützen um soziale Probleme zu lösen. Die Social Business Szene ist in Indien besonders gut entwickelt und kann dem europäischen Betrachter noch eine Menge über sinnvollen Technologie-Einsatz lehren.

startcamp_norm-300x87Als Gründungs-Mitglied des Social Business Club Styria (SBCS) interessiere ich mich besonders für das Thema Social Entrepreneurship. Da das StartCamp (Teil des BarCamp Graz von 11. bis 13.April) heuer im Zeichen von Social Business steht, plane ich eine Session zum Thema: Die Social Business Szene in Indien und was die Steiermark davon lernen kann.

Ich freue mich auf Dein Kommen. Die Teilnahme ist kostenlos (inkl. Verpflegung + FreeWlan). Mehr Information zum StartCamp findest du unter http://barcamp-graz.at/information/startcamp-graz-volldampf-voraus/

 

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.