Social Entrepreneurship

Best of “Organisations”

In der Sommerpause veröffentliche ich nochmals die Highlights dieses Mediums in Form von einer Linksammlung. In den letzten 12 Monaten habe ich folgende Unternehmen, Marken und Organisationen vorgestellt, die ich bemerkenswert halte:

Alpine Wineries: Österreichisches Know-How für indisches Weingut
Der indische Winzer Raghavendra Gowda kooperiert mit österreichischen Unternehmen um Indiens bestes Weingut aufzubauen.

Sanchali: Upcycling, Design und Lernen auf Augenhöhe
Women Empowerment, Einkommen, Upcylcing, Bildung und Kultivierung einzigartiger Kunstformen

FabIndia: Modell für nachhaltiges Wirtschaften in Indien
Fabindia ist eine indische Einzelhandelskette, die Kleidung, Möbel, Stoffe und Schmuck in fast 200 Filialen in ganz Indien verkauft. Alle Produkte werden von einfachen Handwerkern in duzenden Dörfern handgefertigt.

St.Erhard: Portait eines indo-deutschen Start-ups.
Der fränkische Entrepreneur Christian Klemenz ist ausgezogen um als Erster und Einziger eine deutsche Biermarke überhaupt in Indien erfolgreich zu vermarkten.

Rural Healthcare Service am Beispiel eHealthpoint
eHealthpoint ist ein Start-up und Social Business aus dem Bereich Gesundheitswesen.

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.