Allgemeines

Das “Who is Who” der klassischen indischen Musik in Wien

Die Freunde der indischen Kultur kommen in den kommenden Wochen voll auf Ihre Rechnung. Das Österreichisch-Indische Institut bringt einige der bekanntesten Musiker Indiens nach Wien.

Wir empfehlen folgende Events.

NAMASKAR: KINGS OF 100 STRINGS MEET WIENER SÄNGERKNABEN

Kaschmirs berühmtester Musiker Pandit Bhajan Sopori und sein Sohn Abhay Rustom Sopori musizieren gemeinsam mit den Wiener Sängerknaben

Wann: Donnerstag, 16. Mai, 19:30
Wo: MuTh, Obere Augartenstr. 1E, 1020 Wien

http://oeii.co.at/may-16-2013-namaskar-maestri-sopori/

und

FESTIVAL DER FARBEN

Indiens erster Grammy-Gewinner Vishwa Mohan Bhatt musiziert mit Percussion-Legende Shubhen Chatterjee aus Kalkutta

Wann: Samstag, 1. Juni, 19:00
Wo: Konzerthaus, Lothringetstr. 20, 1030 Wien

http://oeii.co.at/jun-01-2013-pandit-vishwa-mohan-bhatt-festival-of-colours/

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.

Leave a Comment