Innovation, Indien 2020

Der Unterschied zwischen Glocalisation und Indovation

Um in Indien erfolgreich zu sein, reicht es NICHT seine Produkte und Dienstleistungen an den lokalen Markt anzupassen (Glocalisation). Er braucht Innovationen speziell für den indischen Markt (Indovations), die auf die indischen Kunden maßgeschneidert sind. Vijay Govindarajan, der den Begriff “Reverse Innovation” geprägt hat, erklärt in zwei Minuten sehr anschaulich den Unterschied zwischen Glocalisation und Indovation.

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.

Leave a Comment