Weekend Reading

Weekend Reading #46

Ein ruhiges Advent-Wochenende und viel Spaß beim Lesen, wünscht Euch Wolfgang

Indien erlaubt FDI im Mehrmarken-Einzelhandel, GTAI
Das indische Parlament hat der Öffnung des Mehrmarkeneinzelhandels für FDI bis zu einer Obergrenze von 51% zugestimmt. Der Markteinstieg könnte sich für ausländische Investoren dennoch schwierig gestalten. Das zeigt der Fall von Pionier Ikea im Einmarkeneinzelhandel, wo FDI bereits seit November 2011 und sogar bis zu 100% erlaubt sind. Das Genehmigungsverfahren für die Investition des schwedischen Möbelriesen läuft noch. Potentielle Investoren verfolgen den Markteintritt des Unternehmens.

World-Class Product Software from India?
The recently concluded NASSCOM Product Conclave pictured the product software community in a state of transition from an “underground movement” to the mainstream. The Zinnov survey added to the excitement of the community that finally product is happening in India. According to the survey, there are 3402 software product companies in India at present. And 1000 more expected by 2015. The product software rode on the sides of the services sector, which created a wave through the two decades.

Tiefreligiöse Inder, flexible Chinesen
Asiens Milliardenvölker trennt das Religionsverständnis: Die Inder unerschütterlich im Glauben, die Chinesen pragmatisch. Was bedeutet das für den Alltag?

Indian diaspora moving ‘back’ to India
Rising numbers of people of Indian origin born in the West are moving “back” to the country their parents left decades ago.
With India’s economy growing faster than America or Britain’s, as part of the “Indian Dream” season, the BBC’s Rajini Vaidyanathan has been speaking to some of the new wave of “reverse migrants” who are seeking opportunities as well as a cultural connection.

Faire Baumwollproduktion in Indien: Der Traum vom besseren Leben, der Standard
Missernten treiben in Indien jährlich tausende Baumwollbauern in den Freitod. In der Region Kalahandi vertrauen Landwirte auf Bioanbau und eigenes Saatgut. Der Weg zu fair produzierten Textilien bleibt ein weiter.

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.

Leave a Comment