Branchen Infos

Eine Million Bankangestellte streikten in Indien

Aus Protest gegen geplante Reformen im Bankensektor haben am Mittwoch nach Gewerkschaftsangaben mehr als eine Million indische Bankangestellte einen Streik begonnen. Die zweitägige Arbeitsniederlegung von Angestellten vor allem der 24 staatlichen Banken sei “ein großer Erfolg”, sagte der Generalsekretär der Indischen Bankangestelltenvereinigung AIBEA, C. H. Venkatachalam. Der Streik richtet sich unter anderem gegen Pläne der Regierung, mehr Auslandsinvestitionen im Bankensektor zuzulassen. Staatliche Banken kontrollieren mit insgesamt 87 000 Niederlassungen etwa 70 Prozent des Marktes in der aufstrebenden Wirtschaftsmacht Indien.

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.

Leave a Comment