Weekend Reading

Weekend Reading #29

Von Sommerloch war diese Woche keine Rede in Indien, stattdessen schon eher von Black-Outs und politischen Rochaden.

Der größte Stromausfall aller Zeiten nochmals zur Nachlese sowie Analyse:
Widespread power blackouts undermine India’s economy, BBC-Video
Ten interesting things about India power, BBC
What was the impact of India’s power failure?, BBC-Video

Chidambaram ist wieder Finanzminister, Indien Aktuell
Nachdem der bisherige Finanzminister Pranab Mukherjee zum Präsidenten Indiens gewählt wurde, war der Posten des indischen Finanzministers vakant. Der neue Finanzminister ist jetzt der alte Finanzminster geworden.

Indian farmers hit by weak monsoon, BBC
Der diesjährige Monsoon-Regen liegt 22% unter dem Durchschnitt und lässt schlimme Folgen vermuten – nicht nur für die Bauern, sondern für das ganze Land und seine Wirtschaft.

Indiens Reformen stecken in Parteidschungel fest, Der Standard
Der kriselnde Westen drängt auf weitere Liberalisierungen. Doch die größte Demokratie der Welt blockiert sich zusehends selbst

Indien träumt von der schnellen Verbindung, WSJ
Im Dezember 2010 verbreitete der reichste Mann Indiens, Mukesh Ambani, einen 36 Seiten langen, handgeschriebenen Brief an verschiedene Unternehmer. Darin erklärte er seinen Plan, wie er eines der am weitesten entwickelten Telekommunikationsnetzwerke der Welt schaffen wolle.

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.

Leave a Comment