Allgemeines

Rückblick (8 Monate Indien) und Ausblick (Wien)

Seit Mittwoch bin ich wieder in Wien. Mein acht-monatiges Indien-Abenteuer ist zu Ende. Auf Indische-Wirtschaft habe ich laufend aus Indien berichtet. In diesem Beitrag möchte ich kurz zusammen fassen was ich seit Juli 2011 so alles gemacht habe – sortiert nach Unternehmen, an denen ich beteiligt bin:

  • Maya India Consulting (MIC)
    • Organisation & Durchführung einer Indien-Roadshow für meinen Kunden POS Vision International GmbH
    • Vermittlung eines Investments aus dem Bereich mobile technologies
    • Networking: Besuch der wichtigsten Konferenzen zu Wirtschaft und Technologie in den indischen Metropolen
    • Vernetzung mit Vorständen/CEOs von Konzernen wie SAP, Philips, Nokia Siemens Networks, Amazon u.v.a. sowie zahlreichen Venture Capital Fonds
    • Inkubation von Social/Green Entrepreneur „Green India“
    • Angel-Investment in ein Start-up aus Bangalore
  • YourStory Media Pvt Ltd (bis Dezember 2011)
    • Projektmanagement Relaunch www.yourstory.in
    • Mit-Organisation des größten indischen Start-Up Events „Techsparks“ in Bangalore
    • Persönliches Kennenlernen & Interviews mit den Gründern von über 90 Start-ups aus den Bereichen Web, Mobile, e-Commerce, Medien und Social Business
    • Business-Development und Partner-Betreuung in drei Städten
    • Organisation Focus-Event „Indian Start-up Ecosystem“ während der Startup Week in Wien
  • Maya India Recruiting (MIR; seit Januar 2012)
    • Firmengründung, Aufbau von Organisation & Prozessen für die Vermittlung indischer IT-Experten nach Deutschland und Österreich
    • Marketing & Kundenakquise
  • Reisen & Destinationen in den letzten Monaten
    • Geschäftlich: Delhi/NCR, Mumbai, Bangalore, Hyderabad, Ahmedabad, Pune, Baroda, Bhubaneswar
    • Privat: Agra, Puri, Konark, Cuttack, Matheran, Mahabaleswar, Aurangabad, Ooty, Mysore
    • Resident in den Co-Working Spaces Jaaga, Moonlighting, Bombay HUB und IIM-Ahmedabad

Jetzt geht es erstmals ein paar Tage in den Skiurlaub. Nun bin ich fürs erste wieder in Wien, wo ich meine Indien-Projekte vorantreiben werden. Es bleibt spannend. Das nächste Highlight ist auf jeden Fall das IndiaCamp am 28.April.

(Wolfgang Bergthaler)

Similar Posts:

About the author

Wolfgang Bergthaler

Wolfgang Bergthaler ist seit 2004 mit Indien beruflich und privat eng verbunden. Als Entrepreneur, Berater und Blogger hat er Land und Wirtschaft von den spannendsten Perspektiven kennen gelernt.
Auf "Indische Wirtschaft" teilt er seine Erfahrungen, insbesondere zu den Themen IT Outsourcing, Tech Startups, Marketing und Vertrieb.

Leave a Comment