Branchen Infos

Volkskrankheit Diabetes

Auch Diabetes ist ein Wachstumsmarkt in Indien.
Written by Stefan Mey

Jeder fünfte Inder leidet an einer Kombination aus Bluthochdruck und Diabetes, wie eine aktuelle indische Studie besagt; 60 Prozent der untersuchten Probanden hatten zumindest eine der beiden Krankheiten. In Maharashtra – der Bundesstaat, in dem auch die Finanzmetropole Mumbai liegt – hat gar jeder Dritte beide Krankheiten in Kombination; 67 Prozent haben zumindest eine der beiden Krankheiten; 40 Prozent der Probanden in Maharashtra hatten Diabetes, jeder Zweite hatte Bluthochdruck.

Die vom Pharma-Unternehmen Sanofi finanzierte Studie testete im Lauf von drei Jahren knapp 16.000 Menschen in Großstädten acht unterschiedlicher Bundesstaaten – getestet wurden Patienten, die mit ursprünglich anderen Beschwerden die Praxis eines Allgemeinarztes betraten.

Indische Experten sehen als Ursachen für den starken Anstieg an Diabetikern vor allem den Lebenswandel der neuen Mittelschicht: Mit steigendem Wohlstand bewegen sich die Menschen weniger und verbringen die Freizeit eher auf der Couch; und man steigt vermehrt auf westliches, nicht-vegetarisches Essen um. Ein Report von PricewaterhouseCoopers aus dem Jahr 2010 zeichnete ein entsprechend düsteres Bild: Im Jahr 2025 werden 73,5 Millionen Inder Diabetes haben.  Als Zielmarkt für Pharma-Firmen ist Indien somit reizvoll, jedoch ist mit einer großen Konkurrenz zu rechnen: Indien ist der weltweit größte Produzent von Generika.

Similar Posts:

About the author

Stefan Mey

Leave a Comment