Allgemeines Politik Unternehmen & Märkte

Kopenhagen Klimakonferenz: Indische Regierung zufrieden, obwohl Klima der Wirtschaft schadet

Die Regierungen Indiens und Chinas sind zufrieden von der Klimakonferenz in Kopenhagen abgezogen. Denn die Nummer eins und Nummer vier der weltweit größten Treibhausgas-Verursacher wollten sich nicht auf rechtlich verbindliche Vorgaben zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes festlegen lassen. Das Hauptargument dabei ist, dass die großen Industrienationen die Verantwortung für den bisherigen Klimawandel tragen, während die beiden Wachstumsländer aufschließen wollen – Wachstum der Wirtschaft und somit der Industrie geht aus ihrer Sicht Hand in Hand mit entsprechenden Emissionen. Die getroffene Vereinbarung sei “gut für alle Entwicklungsländer”, sagt der indische Umweltminister Jairam Ramesh. So habe man sich auf Transparenz-Mechanismen verständigt, die die staatliche Souveränität schützen.

Der Haken: Gerade Indien spürt die Auswirkungen des Klimawandels so stark wie kaum ein anderes Land auf der Welt: Die Preise für Lebensmittel sind dort  im November um 16,71 Prozent nach oben geschnellt sind. Hülsenfrüchte haben sich dabei im Jahresvergleich um 35 Prozent verteuert; der Preis für Kartoffeln hat sich sogar verdoppelt. Dies alles hat dazu geführt, dass die Großhandelspreise insgesamt in Indien um 4,78 Prozent angezogen sind, und damit deutlich über den Markterwartungen lagen. Grund für diesen massiven Preisanstieg ist freilich einerseits das starke wirtschaftliche Wachstum des Landes, das eine entsprechende Inflation zur Folge hat (das BIP-Wachstum betrug im dritten Quartal 7,9 Prozent). Ein anderer Grund ist aber das Klima: Ein extrem schwacher Monsun hatte Missernten zur Folge, wodurch im Agrarsektor die Nachfrage das Angebot deutlich übersteigt.

In einer solchen Konstellation ist es fast unvermeidlich, dass sich der Inflationsschub fortsetzt. Indiens Notenbank wird nichts anderes übrig bleiben, als die Geldvergabe zu drosseln und die Leitzinsen zu erhöhen. Erhöhte Leitzinsen bedeuten wiederum unattraktive Kredite – und das schmälert die Investitionsfreude, verhindert Unternehmensgründungen und bremst in Folge das Wirtschaftswachstum. (Stefan Mey)

indien-feld

Similar Posts:

About the author

Stefan Mey

Leave a Comment